Standortplan

# 079 BBK Bergisch Land

-

Grafik, Malerei, Skulptur

Friedrich-Engels-Allee 173

ELSE GEHT AUSEIN KUNSTPROJEKT DES BBK BERGISCH LAND E.V. 2019

ZUM 150. GEBURTSTAG VON ELSE LASKER-SCHÜLER

Am Ende des Festjahrs zeigt der BBK in seiner Geschäftsstelle& Druckwerkstatt ausgewählte Exponate und einen Dokumentarfilm der Veranstaltungsreihe “ELSE GEHT AUS”. 27 Künstler*innen waren mit Ausstellungen an 10 Orten in Wuppertal an dem Projekt beteiligt und haben sich in vielfältiger Weise mit dem facettenreichen Leben der Dichterin und bildenden Künstlerin Else Lasker-Schüler als “Herz der Avantgarde” in der 1. Hälfte des 20. Jahrhunderts auseinandergesetzt.

Die performative Gestaltung ihrer Werke und des inszenierten Vortrags, die Text-Bild Beziehung, ihr umfassender Kunstbegriff – alles wird mit allem verbunden -, die Zerbrechlichkeit des menschlichen Körpers, ambivalente Geschlechterideen, die Entstehung des „Prinz Jussuf von Theben“, ihr Verhältnis zur Natur, die große Beachtung des Orients, ihre Bezugnahme auf religiöse Inhalte und ihr cineastisches Interesse sind nur einige Aspekte, die den künstlerischen Prozess der Projektgruppe beeinflusst haben.

Während der WOGA ist der Dokumentarfilm “ELSE GEHT AUS – Ein Kunstprojekt des BBK Bergisch Land 2019” von Mortimer Pfaff zu sehen sein.

www.els2019.de
—————————————————————————————————————————
Künstler*innen des Projekts ELSE GEHT AUS :
Ilona Butz, Ulrike Eggers, Lydia Epshtein, Petra Frixe, Nataly Hahn, Hassan Hashemi, Barbara Held, Doris Hommes, Sabine Kremer, Daphna Koll, Carmen Meiswinkel, Gerd Mittreiter, Petra Mohr, Bettina Nehles, Petra Pfaff, Maria Pienkowski, Boris von Reibnitz, Gisela Reinhard, Ulla Riedel, Martin Rybacki, Ulla Schenkel, AnneLi Schröder, Annette Schulze Lohoff, Tatiana Stroganowa, Tati Strombach-Becher, Eberhard Vogler, Teresa Wojciechowska

info@bbkbergischland.de

www.bbkbergischland.de

Zurück


 

 

WOGA auf Facebook / Diskussion / Feed / Impressum