Standortplan

# 050 Cornelia Ernenputsch / Coba-Atelier

-

Druckgrafik, Malerei

Friedrich-Engels-Allee 174
0171-3102283

Cornelia Ernenputsch lebt und arbeitet in Wuppertal in ihrem Atelier am Nöllenhammerweg 27. In ihren themenbezogenen und seriellen Arbeiten experimentiert sie mit Techniken der Malerei,
verschiedenen Druckverfahren, dem Scherenschnitt und Objekten. Es geht ihr um Gegensätze in der Existenz von Mensch und Natur in seiner Vergänglichkeit. Die kritische Auseinandersetzung mit der Bedrohung der Natur durch Umweltverschmutzung, Abfällen und deren Verwertung … sind ihre ein grosses Anliegen. Bisher behandelte Themen in Einzelausstellungen sind

“Bewegende Bewegung” 2009,
“Demaskierung”  2010,
“Keuschheitslegende” , “break dance“2011,
“Rost rastet nicht” 2012.

Beschreibung der Bilder:
Die Wurzeln symbolisieren Ursprung, Verfall und Vergänglichkeit. Verwurzelung steht für Ursprung aber auch für dessen Gegensatz, für “Entwurzelung”. Die Bilder zeigen organische Formen auf farbiger Untermalung, die vielschichtige Hintergründe assoziieren.

ce@cornelia-ernenputsch.de

www.cornelia-ernenputsch.de

Zurück


 

 

WOGA auf Facebook / Diskussion / Feed / Impressum