Standortplan

# 128 Georg Janthur

-

Malerei, Skulptur

Kieler Str. 29 a
0175-8185375

Das Werk von Georg Janthur durchziehen kleine und große “Kleinigkeiten” des Alltags, die in ihrer Summe ein Panorma unserer gegenwärtigen Lebenssituation ergeben. Er bezeichnet dieses Panorama als “Lebenspfuhl”. Sein Blick reicht über die Erscheinung der Dinge hinaus, ohne dabei den “Bodenkontakt” zu verlieren. Dafür sorgt nicht zuletzt sein Humor, der sich in seinen hölzernen Skuplturen äußert. So fertigt er beispielsweise den bereits gemalten „Federball“ auch in überdimensionaler Größe aus bemalten Holz. Hier wird die Trivialität der Gegenstände auf ironische Weise konterkariert.

Die „Humus-Bilder“ sind eine Pastose Malerei, die dem Werkzyklus „Verbotene Früchte“ angehört. Die Farbe selber wird plastisch und greifbar, wie als Annäherung an ein ‚gemaltes Objekt‘.

georg@georg-janthur.de

www.georg-janthur.de

Zurück


 

 

WOGA auf Facebook / Diskussion / Feed / Impressum