Standortplan

# 183 gerald freund @ prokosch + partner

-

Fotografie, Malerei, Skulptur

Arrenberg’sche Höfe 4, Zugang Senefelderstr. 16
0202-7690323

Ausgangsthema der Arbeiten von Gerald Freund ist das Phänomen Begegnung. Wie muss ich sein, damit ein Bild entsteht, das ich als „gut“ empfinde? Es entsteht der Eindruck einer Begegnungsqualität. Ist die Aufmerksamkeit auf dieses Phänomen der Begegnungsqualität geschärft, kann sie sich auf andere Bereiche außerhalb der Malerei ausbreiten. So entstanden in der Arbeit von Gerald Freund Fotografien von Gegenständen wie Wärmflaschen oder toten Tieren, die die Begegnungsqualität zwischen Gegenstand und Betrachter thematisieren. Das Bemerken, dass in der Begegnung etwas geschieht, das man Beziehung nennen könnte, führte in der künstlerischen Arbeit dazu, dass der Künstler seinen Anteil an dieser Beziehung unmittelbar zeigen wollte. Dieses Bedürfnis, die eigene Handlung in dieser Beziehung ins Bild zu bringen, führte zu einer Reihe von Performances. In der aktuellen Malerei untersucht der Künstler die Begegnungsphänomene von Bewegung und Raum.

info@prokosch.net

www.prokosch.net

Zurück


 

 

WOGA auf Facebook / Diskussion / Feed / Impressum