Standortplan

# 170 Jens Grossmann - Vok Dams ATELIERHAUS

-

Ausstellung, Fotografie

Herberts Katernberg 50, Anfahrt über August-Jung-Weg 15 a
0202-94676660

Jens Grossmann fotografiert in den Krisengebieten dieser Welt für internationale Hilfsorganisationen und dokumentiert damit auch die zum Teil verzweifelten Versuche der internationalen Gemeinschaft, die Not zu lindern und den Menschen nach Naturkatastrophen oder militärischen Auseinandersetzungen das Überleben zu ermöglichen.

Es sind nicht nur die Bilder, die einen nachhaltigen Eindruck hinterlassen, wenn man mit dem Wuppertaler Fotografen Jens Grossmann zusammentrifft. Es sind die Geschichten hinter den Bildern, die man nicht mehr aus dem Kopf bekommt. „Kinder des Grauens“ oder „Im Herzen der Finsternis“ sind dann auch die Titel zu Berichten über Jens Grossmann, über seine Bilder, den Völkermord und die Vergewaltigungen in Zentralafrika.

So dokumentiert Jens Grossmann „das Überleben im Chaos“ mit eindrucksvollen Bildern seiner umfangreichen Werkschau, die in dieser Ausstellung gezeigt werden, um das Leid der Welt aufzuzeigen, um aufzuklären und wachzurütteln.

atelierhaus@vokdams.de

www.vokdamsatelierhaus.de

Zurück


 

 

WOGA auf Facebook / Diskussion / Feed / Impressum