Standortplan

# 137 Karin Pohl

-

Malerei

Bremer Str. 1
Schloss Wuppertal
0173-6111472

Meine Vita

Ich wurde 1959 in Ahnsen/Grafschaft Schaumburg-Lippe geboren, lebte in Hannover und Aachen und bin 2005 ins schöne Wuppertal gezogen. Ich bin verheiratet und arbeite hier im Tal als selbständige Psychotherapeutin in eigener Praxis.

Meine Kunst

Ich liebe den künstlerischen Ausdruck über nicht-gegenständliche Motive und arbeite mit intensiven Form- und Lichteindrücken überwiegend in Acryl, mich reizt aber auch das experimentelle Ausprobieren und Kombinieren ungewöhnlicher Materialien. Man sagt, meine Bilder seien von dichter Intensität und differenzierter Formen-, Farb- und Materialsprache.

Unter Kunst verstehe ich den Ausdruck von Emotionen und Energien, völlig frei von Regeln, Konventionen, gesellschaftlichen Normen und geschmacklichen Vorgaben.

Meine künstlerische Entwicklung

Bereits seit langer Zeit spielt der künstlerisch/malerische Umgang mit Farben, Formen und Materialien eine große Rolle für mich. Seit vielen Jahren experimentiere ich mit den Möglichkeiten des nicht-sprachlichen Ausdrucks von Emotionen und Energien, die das Malen einem kreativen Menschen bietet.

Mein künstlerisches Schaffen war über viele Jahre eher eine Angelegenheit meiner privaten Lebenssphäre. Erst mit meinem Beitritt zur Ronsdorfer Künstler-Community „Kühlhaus“ im Jahre 2013 wurden meine Arbeiten einer größeren Öffentlichkeit zugänglich gemacht.

Ausstellungen

Die kreative Energie dieser Künstlergemeinschaft ermutigte mich, meine Bilder auch in Ausstellungen zu zeigen:

Galerie Kühlhaus anlässlich der WOGA 2013 und 2014
Güterhallen Solingen (Solinger Lichternacht 2015)
Schloss Wuppertal (WOGA 2015)
„Ronsdorfer Carree“ 2015 und 2017
Colorfield Performance in Sloten (Projekt zur „Kulturhauptstadt Europa 2018/Leeuwaarden)

Information

Karin Pohl (Praxis „eigene Wege …“)
Telefon: 0202-7582291/ Mobil 0173-6111472
E-Mail: info@karin-pohl.de/Internet: www.karin-pohl.de

info@karin-pohl.de

www.karin-pohl.de

Zurück


 

 

WOGA auf Facebook / Diskussion / Feed / Impressum