Standortplan

# 060 KünstlerKolonie Dönberg

-

Fotografie, Malerei, Recycling, Skulptur, Textilgestaltung

Rudolfstr. 125, Loher Bahnhof, Zugang über Nordbahntrasse
01520-9823740

WOGA 2018
Die KünstlerKolonie Dönberg zeigt die aktuellen Kunstwerke diesmal wieder im Loher Bahnhof. Ingrid Fach schafft durch sanfte und auch kräftige Aquarellfarben lebendige Blütenflora, eingebettet in weite, traumhafte Landschaften. Markus Heinemann erfasst die Natur und Gegenstände mit allen Sinnen, um sie dann fotografisch in Sekundenbruchteilen für die Ewigkeit zu bannen. Rooswith Kannengießer macht das Unsichtbare und Geheimnisvolle von Alltagsgegenständen in neu erschafften und wissentschaftlich bestimmten Insekten und Ungeheuern auf bizarre Art sichtbar, die beim Betrachter Schmunzeln und Heiterkeit erzeugen. Elmar Köhler gibt verwunschene Einblicke in die Seele eines Fantasten durch seine metaphysische Malerei und durch konstruktivistische, surrealistische Computerkunst. Rita Kuttig malt mit Stoffen und es ergeben sich fassbare, samtige Wandbehänge, Quilts, Tischsets und Läufer aus Dreiecken und Quadraten. Monika Lembeck stellt mit Ölmalerei exzellent und beschwingt bunt berockte Tänzerinnen und elegante Portraits dar. Ulla Mestel komponiert mit Wachsfarben und dem Enkaustikeisen zauberhafte Landschaften unter weiten Himmeln zum Träumen her. Sie wird die Technik zeigen und erläutern. Manfred Mestel schnitzt und drechselt wie aus einem Schnitt federleichten Schmuck und standhafte Figuren aus verschiedenen Hölzern. Seine Hinterglasmalerei zeichnet sich durch glasklare Transparenz aus.

info@kuenstlerkolonie.net

www.kuenstlerkolonie.net

Zurück


 

 

WOGA auf Facebook / Diskussion / Feed / Impressum