Standortplan

# 154 Loch Galerie

-

Fotografie, Installation, Objekt, Performance

Ekkehardstr. / Plateniusstr. – barrierefrei
0176-22911921

Welcome to the show
Just for Tonight let’s Pretend You Don’t Know Me.

Angenommen, Sie lassen sich auf das Experiment ein, Bekannte, Freunde neu kennen zu lernen, so als würden Sie sich zum ersten Mal begegnen – wie stellen Sie sich vor? Wie stellen Sie sich dar? Was können wir erfahren über den Anderen, wenn das Eigene und Gemeinsame bereits inszeniert und öffentlich geteilt ist? Was bedeutet es, sich in der Wirklichkeit zu begegnen und zwar so, als könnten wir uns neu kennen lernen?

Zur zweiten der vier carte blanche-Ausstellungen nominiert die Wuppertaler Fotografin und Performerin Isabelle Wenzel, ihren Partner Michel Wenzel und die gemeinsame niederländische Freundin Anne Huijnen. Die drei verbindet eine mehrjährige Wohn- und Arbeitszeit in Amsterdam. Die Ausstellung offenbart sich dem Betrachter als das Ergebnis eines dialogischen Miteinander-Aktiv-Seins der drei an einem realen Ort, der LOCH GALERIE. Innerhalb dieser Kommunikation, die sie als weiße Fläche begreifen, geht es um das Verhältnis von realem und irrealem Raum, um Inszenierung und die Möglichkeit, sich neu zu begegnen.

kontakt@mirasasse.com

www.lochloch.de

Zurück


 

 

WOGA auf Facebook / Diskussion / Feed / Impressum