Standortplan

# 043 papierARTisten - Freie Künstlergruppe im SPZ

-

Collage, Fotografie, Malerei, Mixed Media, Objekt, Zeichnung

Parlamentstr. 20, SozialPsychiatrisches Zentrum
0160-3090280

Die Freie Künstlergruppe im SPZ in Wuppertal-Barmen wurde 2008 gegründet und besteht seitdem als Kooperationsprojekt zwischen der Wuppertaler Künstlerin Christine Möbbeck und dem SPZ. Die Gruppe nennt sich in Anlehnung an das meist verwendete Grundmaterial des Schaffens: papierARTisten.

Die Vielseitigkeit der künstlerischen Arbeiten ist immens: Die bildhafte Kunst erstreckt sich von Zeichnungen und Drucken über Collagen und Mischtechniken bis hin zu Malereien in Acryl oder Aquarell. Darüber hinaus entstehen auch Objekte oder Skulpturen unterschiedlicher Art, wobei – neben Papier – auch andere Materialien verwendet werden.

Mit der umfangreichen Ausstellung in den großzügigen Räumlichkeiten des SozialPsychiatrischen Zentrums Wuppertal-Barmen präsentieren die papierARTisten dauerhaft ihre Werke. Das Ausstellungskonzept beinhaltet den Wandel, denn im Laufe der Zeit wechseln die Exponate: es kommen neue Arbeiten hinzu, bereits Gezeigtes ändert seinen Standort. Zur WOGA ist auch die Werkstatt geöffnet.

Ein Ausstellungsbesuch ist möglich ebenso im Rahmen der regulären Öffnungszeiten: Mo., Di., Do. 13 – 18 Uhr, Fr. 10 – 14 Uhr, jeden 3. So. 13 – 16 Uhr wie auch nach Vereinbarung: SozialPsychiatrisches Zentrum Wuppertal Barmen, Parlamentstraße 20, 42275 Wuppertal, Frau Helmer (Leiterin des SPZ): 0202-500 382.

Bei Fragen zum Projekt: Christine Möbbeck (Projektleitung): 0160 – 30 90 280

mail@moebbeck.de

www.spz-wuppertal.de

Zurück


 

 

WOGA auf Facebook / Diskussion / Feed / Impressum