Standortplan

# 017 Teresa Wojciechowska

-

Grafik, Malerei

Wiescher Str. 13
Königsberger Höfe, Haus 4
0160-97069920

Dies Mal werden die Wasserlabyrinthe, inspiriert von den mythologischen Flüssen: Lethe (Strom des Vergessens), Acheron, Styx (trennen obere und Unterwelt) und Flammenfluss Periphegeton, gezeigt. Das Element Wasser, malerisch und grafisch umgesetzt, eignet sich hervorragend dafür, die menschlichen Ängste vor der Vergänglichkeit und Vergessen zu thematisieren.

1. Zyklus von Bildern in Acryl und Öl auf Leinwand, verschiedene Masse.
2. Radierungen und Linolschnitte auf Papier, verschiedene Masse.

Vita:
Teresa Wojciechowska, geb. in Polen, diplomierte und promovierte Malerin und Bühnenbildnerin. 1978-88 Dozentin an der Kunstakademie und Theaterakademie Warschau.
Seit 1988 in Deutschland, Wuppertal. Seit 2000 im BBK Bergisch Land, 2011-17 Vorsitz.
Ausstellungen im In- und Ausland. Bücher mit eigenen Grafik-Illustrationen und experimentelle Kurzfilme.

teresa.wojciechowska@t-online.de

www.t-wojciechowska.de

Zurück


 

 

WOGA auf Facebook / Diskussion / Feed / Impressum