135 Ausstellung „Das Schloss und das Licht“

Das Schloss und das Licht
6.11. - 7.11.

Lüntenbeck 1
0177-7055072
vgrumbkow@googlemail.com
http://www.schloss-luentenbeck.de/veranstaltungen

Fotografie, Malerei, Skulptur

Diese Ausstellung im Schloss-Cafe LÜNTE, zeigt Arbeiten von 16 Künstler*Innen, die sich auf die Themen “Schlossanlage Lüntenbeck” und “Licht” eingelassen haben:
Daria Antsiferova, Steffi Eickmeyer, Fabian Freese, Zara Gayk, Christian v. Grumbkow, Martina Kaufmann, Andreas Komotzki, Annette Marks, Frank N, Nanny de Ruig, Oliver Sachse, Ralf Silberkuhl, Martin Smida, Michael Utz, Andreas M.Wiese, Rupert Warren.

Der Anlass der Schau ist die Tatsache, dass man in Wuppertal und sicher weit darüber hinaus seit nunmehr 50 Jahren Zeuge werden konnte von einem beispielhaften bürgerschaftlichen Engagement. Johannes Dinnebier entdeckte Schloss Lüntenbeck und bewältigte die Metamorphose des heruntergekommenen Gutshofs. Hier entwickelte er aber auch seine Lichtkreationen und Lichtinstallationen, die heute in aller Welt zu finden sind. Etwas von diesem Geist, diesem kreativen Potential lebt auch nach dem Tod von Johannes Dinnebier an diesem Ort weiter: Die Ausstellung ist ein Beleg für die vielseitigen Verknüpfungen von Licht und Schloss zum 50-jährigen Bestehen, die Schlaglichter auf so manch bislang ungesehene Facette werfen und diese vielfältigst kreativ ausleuchten. Es erscheint ein Katalog.

Öffnungszeiten:
Mi-Do 18 – 21 Uhr
Fr-So 13 – 22 Uhr
Vernissage: 24.10.2021


Alle Veranstaltungen an diesem Ort: