123 Birgit Pardun

Birgit Pardun
6.11. - 7.11.

Bayreuther Str. 52 a
0176-63360444
mail@orangsch.de
http://www.birgit-pardun-kunst.jimdo.com

Malerei

3 x WOGA Birgit Pardun

birgit-pardun-kunst.jimdofree.com

########################################

Ausstellungsorte:

+++++++++++Dach der Stadt // Freitag 5.11.2021 Vernissage im Dach der Stadt (Gruppenausstellung)

++++++++++ +Atelier Bayreuther Str. // Achtung ! geänderte Öffnungszeiten:

Samstag, 6.11.2021 // 14 – 18 Uhr // Sonntag 7.11.2021 // 14 – 18 Uhr

+++++++++++PoMeUp Store (Friedrich-Eber-Str. 28) Programm »

Parallel läuft bis zum Jahresende  die Ausstellung in der Bandfabrik in W-Langerfeld:
“mal sehn was die Zukunft so bringt”
Malerei und Zeichnung
geöffnet dienstags 12–15 Uhr und nach Vereinbarung unter: mail@orangsch.de
########################################

 

Heut mach ich mich hier mal zum Hasen (Videoinstallation, zur WOGA im Atelier Bayreuther Str.)

Über Birgit Parduns Arbeit(en)
von Dr. Anne-Kathrin Reif
(…) Was dabei herauskommt, ist sehr oft von einem wunderbar schrägen Humor, wobei sich der ganze Witz oft erst im Zusammenspiel mit den Bildtiteln entzündet, die voller Anspielungen und Wortspiele sind (…) . Aber sehr selten sind ihre Bilder einfach nur heiter-lustig, und trotz ihrer vermeintlichen Einfachheit, die an unbefangene kindliche Malereien erinnert, sind sie nie süßlich und sie sind nie eindeutig. (…) Birgit Parduns Malerei ist auf ähnliche Weise eine Suche nach der Urform, nach dem Urzugang zur Welt – allerdings zur Welt der Erwachsenen mit all ihren widersprüchlichen und manchmal auch schwer zu ertragenden Erscheinungen. (…) Fast immer haben ihre Bilder etwas Gebrochenes, so wie die bunten Farben eine Beimischung haben, die sie trübt und manchmal geradezu verdreckt. (…) Oft haben sie auf den zweiten Blick sogar etwas Verstörendes, und der Humor ist ein ziemlich schwarzer. (…)  es ist die Art von Witz, der uns das Unbehagen daran, dass diese Welt ziemlich verdreht ist, nicht nehmen kann und will (und eher noch darauf aufmerksam macht) – der aber zugleich zeigt, dass der Humor eine ziemlich gute Waffe ist, dem zu begegnen. 

Ausstellungen

2018 Ausstellung im Rahmen des Festivals ASSOZIATIONEN18 CityKirche, Wuppertal
2018 Kleinzeug ort, Wuppertal
2019 Kunstausstellung Wuppertal 2019 Kunsthalle Barmen
2019 weltwundern 5 große Bilder im Wald (Mittsommer-Festival Musik auf dem Cronenberg)
2019 BKG Jahresausstellung
2019 Bilder über Gott und die Welt  Musikapotheke, Wuppertal2020 Galerie Ryzek, Wuppertal
2019/2020 Winterateliers ArToll Bedburg-Hau
2020 OAA (out and about) – Kunst geht raus / Kunst auf ungenutzten Plakatwänden in Zeiten von Corona
Konzeption und Organisation (zusammen mit frank N) des Projektes mit 127 Künstler*innen
2021 Gruppen-Outdoor-Ausstellung im Rahmen von SOMMA21
2021 Wandbild Viel Lärm um viel (15 x 4 m) in Kooperation mit der gwg Wuppertal
2021 Wandbild  Der superlange Arm des Grundgesetzes (25 x 0,5–18 m)
Helene Weber Denkmal im Auftrag der Stadt Wuppertal Wuppertal
2021 normal Kunstausstellung in Kooperation mit sde21/22
2021 BKG Jahresausstellung
2021 Gruppenausstellung in Kooperation mit Dach der Stadt, Wuppertal
2021 mal sehn, was die Zukunft so bringt Bandfabrik, Wuppertal2022 OAA goes Sparkasse Wuppertal
Kunstausstellung zum 200-jährigen Jubiläum der Stadtsparkasse Wuppertal

Birgit Pardun
Studium Chemie, Kunst und Musik / seit 2002 Grafikdesignerin / 1999–2018 freie Theaterproduktionen [Schauspiel, Musik, (Video)-Bühnenbild u.a. in Die Barmer Küchenoper, Literatur-Oper Köln / Musik (Kammerchor amici del canto, Kooperationen mit der Kammerphilharmonie Wuppertal) / seit 2018 freie Kunst / seit 2019 Mitglied der Bergischen Kunstgenossenschaft (BKG)


Alle Veranstaltungen an diesem Ort: